Aktmodell werden: Wie werde ich es und wie viel verdiene ich?

Das Aktmodel ist nach wie vor sehr gefragt. Dadurch stehen auch die Verdienstchancen beim Fotoshooting höher. Doch allein wegen dem Geld sollte ein Model es nicht machen. Du musst dich wohl dabei fühlen, freizügig zu posieren. Richtig umgesetzt, zählen Aktmodelle mit zur höchsten Kunst.

Wie kann ich Aktmodell werden?

Es gibt unterschiedliche Wege, um Fotomodel zu werden. Sie können sich bei einer Agentur bewerben, unserer Erfahrung nach wird die Mehrheit aber abgelehnt. Auf VANIFY kannst du dir einen kostenlosen Account erstellen. Ineressierte Fotografen werden sich danach mit dir in Verbindung setzen. Falls du noch keine Erfahrungen besitzt, empfehlen wir dir kostenlose Akt-Fotoshootings mit Fotografen durchzuführen, um erste Erfahrungen im Posing und Referenzen zu sammeln. Dadurch, dass du direkt mit einem Fotografen kommunizierst, ist die Einstiegshürde um Aktmodell zu werden deutlich geringer.

Wann kann ich als Aktmodell Geld verdienen?

Nachdem du eine professionelle Sedcard besitzt und auch bereits einige Shootings im Bereich Akt durchgeführt hast, kannst du auch Pay-Jobs anbieten. Vorher wäre es nicht fair, denn du solltest anfangs mit TFP-Shootings (kostenlos) beginnen, um in die Rolle eines Models hineinzuwachsen. Du wirst feststellen: Gerade bei den ersten Shootings wirst du als Aktmodell am meisten lernen. Danach kannst du Nebenjobs als Aktmodell annehmen. Die Gage wird dabei direkt mit dem Auftraggeber verhandelt. Wir empfehlen dir, stets einen Vertrag anzufertigen, bei denen die Nutzungsrechte der Resultate ganz genau erklärt werden.

Ein Aktmodell hat viele Möglichkeiten: Finde deine Nische

Nicht jedes Model bietet einfach nur Akt an. Es gibt unterschiedliche Ausrichtungen, von daher solltest du deine Nische finden.

  • Teilakt: Hier bist du nicht komplett nackt.
  • verdeckter Akt: Du bist am Set vielleicht komplett nackt, aber auf den Endresultaten sind empfindliche Stellen durch Haare, Blickwinkel, Gegenstände oder Hände verdeckt.
  • Adult & Fetisch: Einige Aktmodelle mögen es noch weiter zu gehen. Auch dabei kann es sich um Kunst handeln, vorallem wenn ein Tabuthema mit viel Kunst und Kreativität gezeigt wird. Einige entscheiden sich sogar, Pornodarstellerin zu werden.

Aktfotos sind also nicht einfach nur Nacktfotos, es ist vielmehr sehr harte Arbeit, bei dem das Aktmodel und der Fotograf alles geben müssen.

Weitere Atikel zum Thema Model werden

Fazit

Sollest du Aktmodell werden wollen und auch Geld verdienen möchten, würden wir dich sehr gern bei VANIFY begrüßen. Suche dir seriöse Fotografen, die dir bei deiner Karriere helfen. Sammle Erfahrungen beim Fotoshooting, probiere aus, sei dein eigener Künstler.